Mutter & Kind - spezielle Angebote für Sie und Ihr Kind

"MamaWORKOUT"

 „Mutter zu sein ist der lukrativste Job der Welt. Er wird mit purer Liebe bezahlt." (Autor unbekannt)

Kurse für Schwangere und Mütter

Unsere Therapeuten der Praxis TOP Team in Oberstenfeld bieten für Schwangere und Mütter verschiedene Kurse an, um Sie optimal auf die Entbindung vorzubereiten und/oder nach der Entbindung zu unterstützen.

„MamaWORKOUT“ mit Babybauch
Sie wollen in der Schwangerschaft fit bleiben und mehr Energie haben? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. In diesem Kurs liegt der Schwerpunkt auf einer besseren Haltung und einer Verminderung der Rücken- und Nackenbeschwerden. Zusammen mit anderen werdenden Müttern können Sie hier ein gutes Körpergefühl für die Geburt und anschließend bei der Rückbildungsgymnastik erlangen. Die Teilnahme ist zwischen der 12. – 38. Schwangerschaftswoche möglich. Weitere Informationen finden Sie hier.

„MamaWORKOUT“ Rückbildung
Nach der Geburt heißt es „Beckenbodenmuskulatur“ stärken. Die funktionell abgestimmten und angeleiteten Übungen unterstützen die Rückbildung der Gebärmutter und des Beckenbodens. Die Teilnahme ist ab der 8. Woche nach Entbindung möglich. Kinder können mitgebracht werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

„MamaWORKOUT“ Outdoor
Dieser Kurs ist für Mütter geeignet, welche die Rückbildung abgeschlossen haben. Das Programm ist für Sie und Ihr Baby geeignet, wobei Sie Sport und Spaziergang mit Ihrem Baby verbinden.  Weitere Informationen finden Sie hier.


Weitere Informationsbeschaffung auf https://www.mamaworkout.de


Qualifizierte Therapeutinnen speziell für Ihr Kind

„Kinder sind mehr als nur kleine Erwachsene“ (nach Jean-Jacques Rousseau)

Wir behandeln Säuglinge (auch „Frühchen“), Kinder und junge Erwachsene bei angeborenen oder erworbenen Erkrankungen und Funktionsstörungen, speziell bei orthopädischen und neurologischen Ursachen sowie funktionell bedingten Beschwerden.

  • Entwicklungsverzögerung
  • motorische Auffälligkeiten
  • Koordinationsstörungen
  • Schädelasymmetrie
  • Vorzugshaltung (Schiefhals)
  • KISS-Syndrom
  • Fußfehlstellung
  • Haltungsschwäche
  • Skoliose
  • Muskelspannungsstörung
  • Lähmung
  • Kinderrheuma (JIA)
  • Brandverletzung
  • Begleitung bei Zahnspangenbehandlung

Therapieangebote für Kinder

  • Krankengymnastik
  • KG-ZNS nach Vojta (bei Kindern)
  • Manuelle Therapie
  • Osteopathische Behandlungen

Weitere Qualifikationen

  • Fußtherapie nach Zukunft Huber
  • Behandlung bei Juveniler Idiopathischer Arthritis (Kinderrheuma)
Qualifizierte Therapeutinnen speziell für ihr Kind