Schule & Vereine

Schulkooperationen

Kooperationen mit Schulen CoPs Kids & Core Projekt

Seit zwei Jahren betreut die Praxis TOP Team Schulen in Oberstenfeld und Untergrupppenbach in Projekten zur Gesundheitsförderung und Bewegungserziehung. Die Sportstunden im Rahmen einer AG der Ganztagsbetreuung werden von Sportlehrern sowie ausgebildeten und von uns geschulten FSJ´lern durchgeführt. Das Programm erfolgt wöchentlich und evaluiert durch umfangreiche Tests am Anfang und Ende jedes Schulhalbjahrs.

Alle Schüler zeigen teilweise enorme Verbesserungen in den motorischen Fähigkeiten und Fertigkeiten, speziell im Umgang mit Bällen, der Koordination und der Sprint- u. Ausdauerfähigkeit. Die Projekte werden jeweils von der AOK Heilbronn bzw. Ludwigsburg unterstützt und begleitet.


Vereinkooperationen

Die Praxis TOP Team bietet im Rahmen einer Kooperation mit der Jugendabteilung der Handballregion Bottwartal HABO ein ergänzendes Handballtraining, Athletiktraining und Präventionstraining zur Verletzungsprophylaxe für die weibliche und männliche Jugend in den Praxisräumlichkeiten unserer Praxen an. Dieses Programm ist speziell ausgerichtet auf die Verbesserung der allgemeinen athletischen Fähigkeiten der Spielerinnen und Spieler.

Sportartspezifisches Kraft und Koordinationstraining. Verbesserung der Beweglichkeit, Rumpf- und Beinachsenstabilität, alles unter dem wichtigsten Aspekt der altersgerechten Verletzungsprophylaxe. Zu Beginn und am Ende des jeweiligen Trainingsblocks, finden immer eine ausführliche Bewegungsanalyse sowie handballspezifische Leistungstests statt, mit denen der Trainingserfolg evaluiert wird.


Handball Camps SG Schozach-Bottwartal

Die Sportlehrer der Praxis TOP Team sind maßgeblich beteiligt an der Durchführung der Trainingseinheiten bei dem Handball Camps der SG Schozach-Bottwartal im Bereich des Athletik- und Koordinationstrainings sowie der Verletzungsprophylaxe für die Kinder und Jugendlichen begleitend zu den Handball-Einheiten beim Camp.

Physiotherapeutische Betreuung der SG Schozach-Bottwartal (Frauen I/Männer I) und des TV Großbottwar (Frauen I)

Die Therapeutische Betreuung der Handballmannschaften der SG Schozach-Bottwartal erfolgt ebenso durch unsere Physiotherapeuten. Vor, während und nach dem Spiel in der Kabine und auf der Bank erstreckt sich der Einsatz von tapen, mobilisieren, aktivieren, vorbereiten über Erstversorgung bei Verletzungen im Spiel bis zur regenerativen Behandlungen nach Spielende.

Der Verzicht von physiotherapeutische Betreuung von Mannschaften ist für Vereine im Leistungssport heutzutage undenkbar uns somit sind die Physiotherapeuten, gemeinsam mit ärztlichen Kooperationspartnern, fester Bestandteil des Teams. Ebenso sind eine Betreuung der verletzten Spieler sowie ein spezielles Mobilisations- u. Stabilisationstraining zur Verletzungsprophylaxe vor oder während des Trainings in der Halle möglich.

Athletiktraining SG Schozach-Bottwartal (Frauen I/Männer I)

Auch die Mannschaftsbetreuung im Bereich des Athletiktrainings kommt bei uns nicht zu kurz. In der mittlerweile dritten Handballsaison wird die erste Herrenmannschaft der SG Schozach–Bottwartal in der Württembergliga von unseren Sporttherapeuten betreut. Hierzu wird ein bis zweimal pro Woche ein intensives Kraft- und Athletiktraining mit der gesamten Mannschaft, sowie ein individuelles Training mit verletzen Spielern in der Sporthalle durchgeführt. Um sportartenspezifische Reize setzten zu können, investierte der Verein in Langhanteln und entsprechende Gewichte. Nach dem Aufstieg der ersten Frauenhandballmannschaft der SG Schozach-Bottwartal, in die Baden-Württemberg Oberliga, wird auch hier seit der Vorbereitung auf die neue Saison ein intensives Kraft- und Athletiktraining durch unsere Sporttherapeuten durchgeführt.

Zusatzangebote für Vereine/Mannschaften

Spezielle Screening- und Testverfahren zur Ermittlung der Schwachstellen und Dysfunktionen im Bewegungsapparat der Spielerinnen und Spieler. Darauf können dann durch das Sportlehrer-Team der Praxis TOP Team für die Mannschaften spezielle Übungen, auf die jeweiligen Schwachstellen bezogen, erstellt und den Trainern und der Mannschaft gezeigt werden, damit diese dann selbständig, oder mit Betreuung, im Training durchgeführt werden können. Zusätzlich zu diesen Tests und Maßnahmen, die der Verletzungsprophylaxe dienen, bieten wir auch Leistungstests an. Hierbei testen wir die sportartrelevanten Fähigkeiten, Sprungkraft, einbeinige Kraft- und Stabilität sowie die Kraftausdauer der Rumpf, Schulter und Armmuskulatur.