Psychomotorik

Psychomotorik - kein herkömmlicher Sportunterricht.

Es werden Spielräume geschaffen, die bei Kindern motorische und koordinative Fähigkeiten fördern. Mit viel Spaß am Spiel, Ausprobieren und Erleben knüpfen Kinder soziale Kontakte, verbessern ihre Kommunikationsfähigkeit, erleben mit allen Sinnen und Möglichkeiten ihre persönlichen Fähigkeiten und erweitern diese ohne Leistungsdruck. Die Psychomotorik fördert die Wechselwirkung von Wahrnehmung, Fühlen, Denken, Bewegung und Verhalten. Wir bieten drei verschiedene Kurse für Kinder vom Säuglings- bis ins Grundschulalter nach Altersstufen getrennt an. Der zeitlicher Umfang der verschiedenen Kurse variiert. Bei Fragen wenden Sie sich an uns.

Altersstufen

Im Alter von 0-1 Jahren (empfohlenes Alter ab 6 Monaten) sind die Eltern im Geschehen dabei und unterstützen ihr Kind in seinem Tun. Ein gemeinsamer Anfang und ein gemeinsames Ende sind Bestandteil des Kurses. Die Grundziele für dieses Alter sind wie folgt:

  • Taktile Wahrnehmung und Feinmotorik
  • Schwingen, Wippen, Schaukeln
  • Raumwahrnehmung und Gleichgewichtsförderung
  • Lieder, Fingerspiele, Kniereiter- und Wickelspiele
  • Sinne und Sprache

Im Alter von 1-3 Jahren sind die Eltern mit im Geschehen dabei und unterstützen ihr Kind in seinem Tun. Ein gemeinsamer Anfang und ein gemeinsames Ende sind Bestandteil des Kurses. Die Grundziele für dieses Alter sind wie folgt:

  • Taktile Wahrnehmung und Feinmotorik
  • Schwingen, Wippen und Schaukeln
  • Lieder, Fingerspiele, Kniereiter
  • Alltagsmaterialien

Im Alter ab 3 Jahren sind die Eltern stille Teilhaber außerhalb des Kurses. Die Kinder sind wesentlich „freier“ in Ihrem Handeln, ohne Ihre Eltern. Ein gemeinsamer Anfang und ein gemeinsames Ende sind wichtiger Bestandteil des Kurses. Die Grundziele für dieses Alter sind wie folgt:

  • Taktile Wahrnehmung
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Bewegungslandschaften
  • Lieder, Mitmachgeschichten
  • Alltagsmaterialien
  • Soziale Integration

Schnupperkurse Psychomotorik

Schnupperkurse finden 2- bis 3-mal pro Jahr statt. Hier dürfen Sie als Eltern bei allen Kursen mit dabei sein und zuschauen, Fragen stellen und staunen, was Ihre Kinder so alles auf die Beine stellen. Diese Schnupperkurse sind eine Dienstleitung von uns und kostenlos.
Interesse geweckt? … dann melden Sie sich an!

Seit April 2017 werden die Kurse werden von einer staatlich anerkannten Erzieherin mit Zusatzqualifikation Psychomotorik, bei uns im Hause, durchgeführt. Die Möglichkeit der Kostenerstattung erfragen Sie bitte bei Ihrer Krankenkasse. Bei Fragen wenden Sie sich an die Kursleiterin, Sabine Brosi, per Telefon oder per Mail.

  • Ansprechpartner: Sabine Brosi
  • Telefon: 07062/9760404
  • E-Mail: kinder@top-team.info